Freitag, 23. April 2010

Manchmal...oder was so ein bisschen Wimperntusche ausmacht

Jawohl, manchmal, die Betonung liegt auf manchmal, schaffe ich es morgens, wenn ich meine Großmaus in den Kindergarten bringe, ja manchmal funktioniert es tatsächlich, dass ich auch die Zeit habe wiedermal so auszusehen wie vor der Verwandlung in "DAS MUTTI".
Ja, manchmal da nehme ich mir die Zeit für ein bisschen Farbe und ein bisschen frisieren. Meist werden diese Versuche leider von meinem Junior vereitelt, der sich gerade morgens lauthals protesiertend an mein Hosenbein hängt und lieber selbst in den Badezimmerspiegel schauen will. Ja, genau dieses "Wo ist das Baby- daaaaaaa ist das Baby"-Spiel.
Und wenn dann noch das passende Röckchen im Schrank liegt und einem dann auch noch die richtigen Schuhe fast vor die Füße fallen, dann passiert es, dass man ganz hinreißende Komplimente von 4-5-jährigen Kindergartenmädels bekommt. Da hört man- oh, du bist aber hübsch heute. Du bist ja grün auf den Augen. Du siehst ganz anders aus als sonst, machst du das morgen wieder, aber vielleicht mit einer anderen Farbe???
Da beginnt der Tag gleich mit einem Strahlen....wenn das mal nicht das Selbstbewußtsein stärkt.
Haben sie ein wunderschönes Wochenende

Ihre L.

Kommentare:

Paderkroete hat gesagt…

"Kindermund tut Wahrheit kund" ...is das aber süss:-)

lieben Gruss
die
Martina Paderkroete:-)

Bianca aus Appellund hat gesagt…

Das geht runter wie Öl, das glaube ich gerne!!

"Das Mutti" ganz köstlich :)

Lg,Bianca

fraeuleinwunderbar hat gesagt…

Liebe Lisi,
kann mir bildlich vorstellen, wie dich die Damen unter die Lupe nehmen, denen entgeht garantiert nichts ;o)
Aber ganz ehrlich - wenn ich auch sonst fast alles vergesse - ohne Wimperntusche kann ich nicht aus dem Haus. Bin auch gespannt, welche Farbe du morgen nimmst ;o)

Habt ein wunderbarstes Wochenende.

Allerliebste fraeuleins-Grüße
Yvonne ♥

hoodia hat gesagt…

sehr schön!!!